Einträge von Stefanie Helmus

Mein Kind (3 Jahre) hört nicht auf Nein!

Mit drei Jahren ist Ihr Kind noch klein. Oft erwarten wir von Kindern in diesem Alter zu viel Kooperation. Besonders das „Hören“ auf Zuruf funktioniert in dieser Phase oft noch nicht. Wenn Kinder sich ein Ziel gesetzt haben (zum Beispiel auf das höchste Klettergerüst auf dem Spielplatz kommen), dann ist der kindliche Fokus genau dort […]

Exklusiv-Zeiten mit Kind

Der Alltag mit Kindern ist zum Staunen schön, immer wieder herausfordernd und durch ständige Wiederholungen auch mal langweilig und frustrierend. Dabei denke ich an Haushaltstätigkeiten, die zwar eine wichtige Basis für einen guten Alltag legen, jedoch niemals abgeschlossen und recht gleichförmig sind. Ihr wisst schon – Wäsche, Krümel und Co. Doch diese unaufgeregte Regelmäßigkeit im […]

„Mein Kind hat Angst vor dem Zahnarzt!“

Wenn Ihr Kind sich zweimal am Tag die Zähne gut putzt, ist die wichtigste Basis für die Zahngesundheit gelegt. Sicherlich wäre es gut, wenn der Zahnarzt die Zähne dennoch kontrollieren könnte. Ich empfehle, sehr geduldig und behutsam den Zahnarztbesuch vorzubereiten und nicht mit Druck oder Zwang zu arbeiten. Folgende Schritte könnten helfen: > Spielen Sie […]

„Heute mal bildschirmfrei!“

Sie sind bei Freunden zu Besuch, sitzen mit den Eltern gemütlich am Tisch, trinken guten Kaffee und die Kinder beschäftigen sich selbst. Die Geräuschkulisse liegt leicht über dem Normbereich, ab und an schreit einer, knallt etwas. Doch irgendwann fällt Ihnen auf, dass es ungewöhnlich leise geworden ist. Zu leise. Sie stehen auf, um einmal nachzusehen. […]

„Meine Tochter hängt an mir!“

Es gibt Kinder, die folgen ihren Eltern auf Schritt und Tritt. Ist es zu viel von einer Dreijährigen verlangt, auch mal allein zu spielen? Grundsätzlich können sich die meisten Dreijährigen entwicklungsbedingt gut allein beschäftigen, in der Gewissheit, dass eine vertraute Person in ihrer Nähe ist. In einem normalen Alltag lernen sie das „nebenbei“. Wenn Ihr […]

Kreativ-Ideen für den Sommer

Endlich Sommer! Ich liebe diese herrliche Jahreszeit, in der die Natur zum Wohnzimmer wird. Wir können zwischen drinnen und draußen wechseln ohne Jacke und ohne Schuhe, lediglich mit Sonnencreme und Wassermelone unterm Arm. Für Kinder ist es eine Zeit, in der sie draußen viele sinnliche und haptische Erfahrungen sammeln können. Diese Erfahrungen sind neben dem […]

Tränen vor der Schule

Nach der Einschulung gehen wir oft davon aus, dass Kinder die neue Lebensphase ohne weitere Eingewöhnung meistern. Das ist aber keineswegs bei jedem Kind selbstverständlich, und das ist aus Kindersicht auch zu verstehen. Der Schulstart ist eine große Veränderung. Unsere Kinder gehen aus einer behüteten und übersichtlichen Kitawelt einen großen Schritt weiter. In der Schule […]

Die Entwicklung von Kindern in Corona-Zeiten

Wie werden unsere Kinder eigentlich zu selbstbewussten, cleveren und kreativen Erwachsenen? Was prägt sie? Die wichtigste Prägung findet natürlich in und durch die Familie statt. Hinzu kommt der Kindergarten und später die Schule. Diese zwei Institutionen gehören in unserem Bildungsdenken schon so zur Normalität, dass wir manchmal vergessen, dass Schule und Kindergarten vor einigen hundert […]

„Unser Kind reißt sich die Haare aus! Was können wir tun?“

Ihre Verzweiflung und Sorgen um Ihr Kind sind sehr verständlich – gut, dass Sie sich hierbei nun Rat und Unterstützung holen! Das Verhalten zeigt sich bereits eine Weile und deutet auf ein gefestigtes Muster hin, das sich trotz Ihrer Bemühungen nicht auflöst. Möglicherweise handelt es sich um Trichotillomanie, das zwanghafte Ausreißen von Haaren. Es kann […]

Spiele mit Straßenkreide

Straßen-Dart Zuerst wird ein großer Kreis auf den Boden gemalt. In diesen Kreis malt ihr noch weitere kleinere Kreise – wie bei einer Zielscheibe. In die einzelnen Felder könnt ihr Punkte schreiben. Einige Meter entfernt wird eine Linie auf die Straße gemalt, von der aus geworfen wird. Jeder Mitspieler darf nun drei kleine Steinchen werfen. […]